Der Gemeinderat

 

Bürger für Eichigt

 

Matthias Juhl (Tiefenbrunn),

Ronny Penzel, (Eichigt)

Enrico Hendel, (Eichigt)

Stefan Meinel, (Eichigt)

Andy Ritter, (Eichigt)

Volkmar Michel (Eichigt),

Bernd Hackenschmidt (Eichigt),

Falk Geigenmüller (Bergen),

Stefan Dietzel (Bergen).

 

Freunde der Feuerwehr

 

Annette Scheibel (Ebmath),

Steffen Künzel (Ebmath).

 

 

SPD

 

Udo Appelt (Tiefenbrunn).

 

 

Zur Gesamtgemeinde gehören die Ortsteile

 

Bergen (bei Adorf)

Birkigt

Ebersbach

Ebmath

Eichigt

Hundsgrün

Kugelreuth

Pabstleithen

Süßebach

 

Tiefenbrunn mit den 1974 zerstörten Ortschaften Gräben im Tale, Hammerleithen und Wieden

Birkigt, Gräben im Tale, Hammerleithen, Kugelreuth und Wieden gehörten zur ehemaligen Gemeinde Tiefenbrunn. Pabstleithen war am 1. Juli 1950 gegen den Willen seiner Einwohner Tiefenbrunn angegliedert worden, demzufolge bereits vor der Verwaltungsreform ebenfalls ein OT von Tiefenbrunn. Tiefenbrunn und Ebmath wurden am 1. Januar 1994 nach Eichigt eingegliedert. Hundsgrün, Bergen und Ebersbach verloren bereits am 1. September 1972 ihre Eigenständigkeit durch Eingemeindung nach Eichigt.